Sonntag, 29. September 2019

Saturn - dekliniert durch alle 12 Zeichen

Saturn symbolisiert unsere Verteidigung und in seinem Zeichen gibt er preis wie wir Angriffe abwehren, Beispiel: Wir werden zur Chefin gerufen und wissen, dass wir etwas ausgefressen haben. Mit einem Fische-Saturn versuchen wir im Gespräch "ein Mauseloch zu finden", durch welches wir uns davon machen können.

Saturn repräsentiert unser Über-Ich und somit die Ansprüche der Eltern, der Gesellschaft an uns. Er drängt uns zum Einhalten sozialer Verhaltenscodes - etwa, dass wir mit Betreten eines Aufzugs ruhig sein sollen - und verlangt daher ein gewisses Maß an Anpassung.

Das Wort kommt aus dem Polynesischen

Saturn ist unser <Sicherheitsingenieur>. Seine Aufgabe ist es uns vor äußerer Beschädigung zu bewahren. Er gibt in seinem Zeichen Hinweise wie wir einen Hüllenbruch verhindern. Dazu einige Beispiele, wie er gedeutet werden kann:

Saturn in seinem Zeichen zeigt an: Die Horoskopeignerin fühlt sich sicher, wenn sie ___ . | Wenn der Betroffene Gefahr läuft sich zu blamieren, dann wird er sein Gesicht wahren, indem er ___ . | In einer Situation harmloser / gefährlicher Bedrohung reagiert er auf ___ Art und Weise, um seinen Arsch zu retten.

Es gibt Menschen, die ihren Saturn so ausgeprägt leben, dass alle anderen Temperamente in den Hintergrund geraten. Sie haben in ihren Leben gemerkt, dass sie - beispielsweise mit einem Widder-Saturn - am besten klarkommen, wenn sie von vornherein anderen die Tür einrennen: "Angriff ist die beste Verteidigung!"

Saturn im ♈

Wenn alle Stricke reißen, dann hilft nur noch: "Alles nach vorne! Den Angreifer überraschen."

Saturn im ♉

Die beste Strategie zur Verteidigung ist die vorwiegend sitzende Lebensweise / Angst, der Kühlschrank sei auf einmal leer und jemand habe die Kondome im Schlafzimmer geklaut

Saturn in ♊

Unter Druck retten sich die Horoskopeigner, indem sie den Angreifern einen "Knopf an die Backe babbeln."

Saturn im ♋

Die beliebteste Strategie dieser sensiblen Menschen ist Zumachen, Rückzug und Abtauchen, wie es typisch ist für das Abwehrverhalten homöopathischer Meeresarzneien.

Saturn im ♌

Sucht sein Königreich, seine Kinder, seine Selbstachtung

Scarabäus-Thron in
Henri Nolds Vortex-Garten
www.mathildenhoehe.org

Saturn in ♍

"Ordnung ist das halbe Leben!" - "Räume mal Dein Zimmer auf. Da sieht es ja aus wie auf einer Müllhalde."

Saturn in ♎

Um bei der betrogenen Ehefrau seinen Arsch zu retten tritt er die Flucht nach vorne an: durch Komplimente wie "heiß sie wieder aussehe."

Saturn in ♏

Angst nicht liebenswert zu sein / Wenn alle Stricke reißen geht er beim Angreifer unter die Gürtellinie.

Saturn in ♐

Neigung den Bogen zu überspannen / Wenn nichts mehr hilft, dann bläst sie ihre Gegner hinweg durch ihr Begeisterungsvermögen.

Saturn im ♑

Um ihrem Leben Struktur zu geben heiratet sie schließlich einen Bürgerlichen. Seitdem ist sie stabilisiert - mit 2 Lebensversicherungen.

Saturn im ♒

Gesellschaftlicher Fortschritt ist für sie wie ein Dogma / Hält seinen Humanismus vor sich her wie ein Schild  / Angst sich anzupassen

Saturn in ♓

"Als ihm im Disput mit seinen intellektuellen Freunden die Argumente ausgingen, flüchtete er auf die Meta-Ebene."

Samstag, 28. September 2019

Die Sonne - dekliniert durch alle 12 Zeichen

Die Sonne steht für unsere Ich-Ideale. Das bedeutet in der Praxis beispielsweise: Eine Person, geboren im Zeichen Waage ist nicht ausgeglichen, aber es ist ihr Ideal so zu sein.

Die Sonne repräsentiert unser Erwachsenen-Ich und ist deshalb eine wichtige Instanz für unser Leben.

Über allen <Ministern>, vertreten durch andere Planeten wie z. B. Merkur, ist sie der <Ministerpräsident>. Ähnlich wie die Kanzlerin, steht sie für die Richtlinienkompetenz in uns. Dazu einige Beispiele, wie sie gedeutet werden kann:

Sonne in den Zeichen zeigt an: Er ist ganz bei sich wenn er ___. | Er strebt nach ___. | Sie will sich auf ___ Art verwirklichen. | Wenn sie ___ ist, ist sie am stärksten sie selbst.

Sonne in ♈

Will sich einsetzen und die Dinge anpacken /  strebt nach Entfaltung seines Willens; will Märkte erobern / Wenn er unermüdlich vorwärtsstürmen kann ist er ganz er selbst /  seine Schwäche ist das eigenmächtige Vorpreschen, ohne Rücksprache

Sonne in ♉

Will etwas etablieren und absichern / strebt nach Stabilität / wenn er das Bewährte hüten, es pflegen und Sinnenfreude entfalten kann, ist er ganz bei sich / Seine Schwäche ist, an etwas festzuhalten, das nicht zu halten ist, sowie die Furcht vor Veränderung

Sonne in ♊

Will viele lebendige Kontakte unterhalten /  Triebfeder des Handelns ist Neugier und die Freude am Vermitteln, z. B. von Menschen, Objekten oder Neuigkeiten / Seine Schwäche ist der kalte Verstand, dem jedes Mittel recht ist, sowie die oberflächliche Recherche

Sonne in ♋

Will hilfsbereit und beschützend sein / strebt nach Geborgenheit in Familie und Firma /  handelt instinktsicher weil sie auf ihre Gefühle hört / Triebfeder des eigenen Handelns ist auch Ehrgeiz / ihre Schwäche ist der Rückzug nach innen [Verpuppung], nach Verletztwerden

Sonne in ♌

Will ein würdiger und verehrter Mittelpunkt sein / Triebfeder seines Handelns ist die Lust an Gestaltung und Menschenführung / Will Warmherzigkeit und Großzügigkeit in sich zur Reife bringen / Er neigt zu Selbstherrlichkeit, Subjektivität und kränkbarem Selbstgefühl

Sonne in ♍

Will alles auf Tauglichkeit überprüfen / ordnet, bereinigt, bis Übersicht geschaffen idt / seine Triebfeder des Handelns ist die Freude am Detail / strebt nach Gesundheit / Die Probleme starten mit seinem Perfektionismus, wenn fremde Baustellen in übertriebener Besorgnis übergriffig besetzt werden.

Hinter Ermahnungen mit erhobener Hand steckt eigentlich immer eine Jungfrau [Plastik vor dem Rathaus Ober-Ramstadt].

Sonne in ♎

Als Diplomat will er taktvoll und geschickt sein, als Richter mild und gerecht / Wenn er ein Teamplayer sein kann, der stets den Blick auf die gesamte Interessenlage gerichtet hat, ist er ganz bei sich / seine Schwäche ist ein ständiges Gefühl schwach zu sein

Sonne in ♏

Will zäh, ausdauernd, unbequem und provozierend sein /  Strebt nach Sicherheit und Macht / Triebfeder seines Handelns ist der Drang nach Tiefe und Gründlichkeit /  seine Schwäche ist die Übertreibung von
Intensität und der Missbrauch der Macht

Sonne in ♐

Will ein begeisterndes Leben führen und gewinnen / stellt sich als Sympathieträger dar, der andere inspiriert / Strebt nach Idealen und einem Sinn hinter den Dingen / seine Schwäche ist Naivität, ein Mangel an Realitätssinn und Bodenhaftung

Sonne in ♑

Will fleißig, beharrlich, ernsthaft, nüchtern und pflichtbewusst sein / geduldig will er etwas aufbauen / Triebfeder des eigenen Handelns ist ein Verantwortungsgefühl / Schwäche ist ein starres Festhalten an Denkmustern und ein harter Umgang mit sich und anderen

Sonne in ♒

Will einfallsreich, kreativ, unbürgerlich, schlagfertig und unabhängig sein / strebt nach der Entwicklung von Perspektiven für die Zukunft / Triebfeder des eigenen Handelns ist Originalität und Wissensdurst / seine Schwäche ist stets anders sein zu müssen und die Unfähigkeit mit Gefühlen umzugehen

Sonne in ♓

Will hilfsbereit und uneigennützig sein, will ein feinsinniger Mensch sein / strebt eine hohe Sozialkompetenz an / Wenn er dienen kann, ist er ganz er selbst / versteht sein Dienen falsch und kompensiert diese Schwäche in Form von Kontrolle; rückhaltloses Engagement unter Vernachlässigung der eigenen Grenzen

Freitag, 27. September 2019

Der Mond - dekliniert durch alle 12 Zeichen

Der Mond ist der bedeutendste Eckpunkt in unserem Horoskop. Er zeigt in seinem Zeichen zum Beispiel folgendes an: Es gibt ein Bedürfnis nach ___  |  Sie fühlt sich aufgehoben, wenn ___  | Er hat ein Gespür für ___  |  Sie braucht ___, sonst wird sie unruhig  |  Auf Umwelteinflüsse reagiert er mit ___ |


Mond in ♈

Wenn er nicht vorne mitmischen kann fehlt der Reiz / das böse Wort mit 'f' fällt, wenn Projekte stocken; macht dann Druck und rennt davon, während er vorwurfsvoll ins Telefon blökt

Wenn sie losfährt ist sie in Gedanken schon am Ziel; die Zeit überbrückt sie mit Rasen: "Kannst du nicht fahren, Penner?" / Ist ungeduldig mit dem "zähen" Verlauf von Verhandlungen, denn in ihrem Kopf ist alles schon unterschrieben / Rücksicht nehmen fällt schwer, denn der Impuls ist stark, über die Köpfe anderer undemokratisch hinweg zu regieren / an der Front gibt es Rangeleien mit Konkurrenten / als Frau ist sie ein "Wildfang“


Mond in ♉

Sie reagiert auf Umwelteinflüsse, die ihr unbekannt sind mit Aussitzen / nimmt die Hektik heraus und fordert die Beteiligten zur Ruhe auf / strahlt Ruhe aus wenn es chaotisch wird – durch ihre solide, bedächtige Art. Je mehr die anderen Druck machen, umso stärker bockt sie. Wortlos.

Braucht ein gleichmäßiges Arbeiten in einer stabilen Umgebung / kann Probleme haben mit Veränderungen; schwerfällig / langsame Auffassungsgabe


Mond in ♊

reagiert auf Umwelteinflüsse einfallsreich und neugierig / braucht eine Umgebung, die quirlig ist um sich wohl zu fühlen; geht deshalb gern auf Parties / will ihr Innenleben nach außen tragen können, ohne dass andere daran herum therapieren

Bedürfnis, mit vielen Menschen zu reden / möchte intellektuell unterwegs sein / hat ein Bedürfnis nach Anregung und Stimulation / möchte mit Neuem in Kontakt sein, immer up-to-date

Kann rastlos sein, ohne zu wissen, warum /  möglicherweise wechseln Stimmungen rasch, als wären zwei Seelen in ihrer Brust


Mond in ♋

reagiert auf äußere Einflüsse sensibel, ...
+ zuerst mit Rückzug, dann mit Abtauchen,
+ mit Einfühlungsvermögen,
+ mit fürsorglicher Haltung

Wenn sie die Möglichkeit hat, dann lenkt sie die Verhältnisse so, dass die Firma zu einer großen Familie wird; hier können sie und andere, denen das Gleiche am Herzen liegt traurigen oder wütenden Kollegen in Ruhe zuhören / ihre Kollegen gehen zu ihr wenn sie Rückhalt oder Trost brauchen


Mond in ♌

hat ein Bedürfnis, für wichtig gehalten zu werden / möchte (die Firma) repräsentieren als geachteter Mitarbeiter / möchte am liebsten an der Spitze einer Hierachie arbeiten

Begeisterungsfähig / warmherzig / wird gern aktiv für andere, auch um sie zu führen / Lebensbejahende, optimistische Einstellung / bringt Schwung in den Büroalltag

egozentrisch / eigenmächtig / stolz / liebt große Gesten

Kritikempfindlich / überschätzt sich / leicht kränkbar / setzt sich dramatisch in Szene


Mond in der ♍

reagiert auf Außenreize wie das Laub der Espe es tut, z. B. gegenüber Zugluft / leicht störbar durch Geräusche oder erhöhte Lautstärke

Bedürfnis sich einzuordnen / möchte sich anpassen, damit das Zusammenleben funktioniert

Erwartungsangst -> hat ein Bedürfnis möglichst viel im Voraus zu erfahren, um sich innerlich auf die (neue) Situation einstellen zu können

Planerisches Talent; makellose Vorbereitung ist seine Stärke / denkt an die entferntesten Details; macht Erledigungslisten / braucht eine klar gegliederte Umgebung; Chaos kann ihn sehr verunsichern


Mond in der ♎

reagiert auf Umwelteinflüsse diplomatisch, mit Anpassung, mit gutem Zuhören, mit Einfühlungsvermögen, mit Zuneigung

braucht den Austausch mit angenehmen Kollegen / braucht Bestätigung oder Kritik, um weiter machen zu können / braucht Fairness und Frieden im Büro / starkes Bedürfnis auf die Kollegen einzugehen

Konflikte durchzustehen und für kurze Zeit Unfrieden auszuhalten ist nicht ihr Ding / Neigung zu langen Entscheidungsprozessen, weil sie allen gerecht werden will


Mond im ♏

reagiert auf Umwelteinflüsse skeptisch, prüfend, leidenschaftlich / Skepsis oder Misstrauen im Kontakt / verschwiegen / nachtragend / manipulativ / neigt zur Heimlichtuerei

Kriminalist, der sich tief in etwas verbeißen kann / zieht etwas durch, wenn er sich einmal darauf eingelassen hat und schont sich dabei nicht / ist penetrant, auch über die Schmerzgrenze anderer hinweg; hält durch, bis alles für ihn Sinn macht

Gespür für Vertuschtes, für Skandale / spürt, wenn Stimmungen unterdrückt werden und findet oft die Verursacher


Mond in ♐

reagiert auf Umwelteinflüsse begeistert oder naiv / er lässt sich hoch hinauf tragen, kann aber auch tief stürzen („himmelhochjauchzend“).

Möchte weltoffen sein / schaut weit voraus und neigt dazu, enthusiastisch über Details hinweg zu gehen, weil ihn das Große fasziniert / Bedürfnis nach Abenteuern / hat hochfliegende Pläne / verspricht viel /  erwartet viel und ... wird enttäuscht / braucht ständig Ziele

Fördernd und idealistisch Mitarbeitern und Kollegen gegenüber


Mond in ♑

Auf Reize reagiert er abwartend und prüft passende Strategien zum Kontern / hat ein Bedürfnis, Unangenehmes durchzustehen /  verbirgt wenn es ihm schlecht geht

Bedürfnis Leistung zu erbringen und einen Posten mit gutem Image zu bekleiden / will eine Aufgabe übernehmen, wofür er sich anstrengen muss und Verantwortung trägt / möchte anderen hohe Standards bieten /  braucht ein Ziel / braucht einen Gipfel

(Übermäßig) pflichtbewusst  / (zu)
bescheiden / macht (zu) viel alleine


Mond in ♒

Auf Umwelteinflüsse reagiert er ohne emotionale Anteilnahme oder authentisch oder überheblich oder anders als erwartet

Soderstraße in Darmstadt

Bedürfnis nach emotionaler Distanz zu ihn umgebenden Ereignissen / selbstgenügsam / missmutig, wenn unvermittelt angesprochen

Große Experimentierfreude / Bedürfnis nach Kontakten, welche der bürgerlichen Welt nicht entsprechen / hat etwas Originelles, Ulkiges, Skurriles an sich


Mond in ♓

Auf Außenreize reagiert er bewegungslos beobachtend und (scheinbar) indifferent

Dünnhäutig / umgebungsabhängig / fühlt sich oft einsam / spürt verborgene Wünsche in anderen Menschen / braucht eine sehr friedfertige Umgebung / Bedürfnis ein großes Stück weit in einer Welt zu leben, die jede bürgerliche Vorstellungskraft sprengt

Bedürfnis nach radikaler Akzeptanz: <Alles ist gut, so wie es ist>.

Verführbar, vor allem durch Drogen, die ihre innere Leere füllen und eine Welt mit lila Elefanten erschaffen.

Donnerstag, 19. September 2019

Astrologie - Das Häuserpaar 5 und 11

Für Anfänger der Astrologie habe ich einen Lerntipp: die Bedeutung der Häuser von Beginn an nicht jedes für sich, sondern als die sechs Gegensatzpaare verinnerlichen!

Die Grundbedeutung von Haus 5

Astrologische Häuser sind Lebensbereiche - Kulissen, vor denen unsere Interessen verwirklicht werden, oder auch nicht. Das 5. Haus ist die Bühne unserer Existenz. Durch Pflege unseres Egos [Rasierschaum /Parfum] empfinden wir uns als potente und liebenswerte Spieler. In romantischer Umgebung entstehen durch Kopulation die Früchte unserer Liebe - Löwenkinder, die den ganzen Tag Vater und Mutter ins haarige Ohr beißen.

Im astrologischen Haus gegenüber ist aus der Löwenfamilie ein Rudel geworden, mit anderen Verantwortlichkeiten. Das kreative Ego-Erlebnis spielt keine Rolle mehr. Um der Gruppe die Existenz zu sichern treten die Interessen der Gemeinschaft in den Vordergrund.

Vom Ich zum Wir

Um diese Art von Evolution geht es in diesem Häuserpaar. Wir schauen uns weitere Schlüsselbegriffe an. Links jeweils das 5. Haus und das 11. hinter dem Schrägstrich.

Zentral / regional

Es gibt Länder mit starker Hauptstadt, wie etwa Frankreich oder England. Der Gegenpol, vertreten für das 11.  Haus, symbolisiert Länder mit starken Regionen, wie etwa Spanien oder Afghanistan.

Autokratisch / demokratisch

Das 11. Haus hat durch den Schlüsselbegriff <Partei> auch eine politische Dimension. Im 5. Haus finden wir autokratische Herrscher wie Ludwig XIV., der von sich sagte: "Der Staat bin ich."


Ludwig XIV. - Foto: Wikipedia

Heute schickt sich das nicht. Politiker schmieden Koalitionen, bevor sie Regierungsverantwortung übernehmen. Das politische Ideal des astrologischen 11. Hauses wiederum sind starke Regionen, mit lebendiger Demokratie, also auch hoher Wahlbeteiligung.

Der Evolutionsprozess verläuft in den Häusern nie in nur eine Richtung, ... Beispiel für dieses Häuserpaar: Wer sein halbes Leben für den Verein da war [Haus 11] sollte jetzt endlich mal sein Ego pflegen [Haus 5].

Donnerstag, 12. September 2019

Zwillinge-Mond am Beispiel von Frau Schwesig



Die Ministerin Frau Schwesig ist an Krebs erkrankt. Da ich Brustkrebspatientinnen beraten habe, fühle ich mich kompetent ein paar Worte zum Thema zu sagen. 


Schauen wir in's Horoskop. Wir finden bei ihr den Mond in den Zwillingen. Diese Mondstellung in ihrer dysfunktionalen Form ist nun Gegenstand des Artikels. [Das bedeutet natürlich auch: Diese Mondstellung ist nicht von vornherein gefährlich!]

Eines der Grundprobleme von Mond in Zwillinge ist das Verrationalisieren von Gefühlen. Dazu sollten wir wissen, dass sich die geistige Leichtigkeit des Zwillings nicht mit der Macht eines zähen Gefühlsstroms verträgt, ... der wie eine Naturgewalt daher rauscht. Diese Schwere, diese Tiefe, ... das ist nicht seine Welt. Die Betroffenen wollen <verstehen, abhaken, ... nächstes Thema!>

"147 Mails checken, die Welt retten und dann endlich zur Freundin fahren." [Lieber Tim Bendzko. Ich bin ihnen für den Liedtext so dankbar. Sie treffen den Nerv der Zeit].

Gefühle durch den Verstand schleusen zu wollen ist als würde ein Naturwissenschaftler versuchen, die Intuition eines Schamanen aus seinem Weltbild heraus zu erklären. 

Er müsste sich statt dessen auf die bildhafte Wahrnehmung des Heilers einlassen, sonst wird das Ganze blutleer. Genauso sind Menschen mit Zwillinge-Mond aus meiner Sicht aufgefordert auf ihr Bauchhirn zu hören und die vergötzende Dominanz ihres Kopfhirns mal außen vor zu lassen.

In unserer Zivilisation haben die meisten verinnerlicht, ihre Gefühle in einem grauen Mittelband der gesellschaftlichen Unauffälligkeit auszuleben. Doch was ist mit dem Rest, links und rechts davon? Der kommt doch auch ab und zu hoch!

Bei dieser Mondstellung besteht die Neigung nicht nur über Gefühle hinweg huschen zu wollen, sondern sie auch mangels Geduld weit vor der Ausheilung weg zu schieben. Gerade Frauen mit ihrer großen Seele laufen Gefahr das Ungewollte an der Peripherie ihres Universums entsorgen zu wollen. Sie hoffen, dass furchtbare Enttäuschung, in Fäusten geballte Wut und berstende Rachegefühle dort von alleine verfallen - wie ein Ausweis, den man einfach liegen läsdt und nicht erneuert. 

Ich gehe auf die Meta-Ebene und frage: Sind diese Gefühle wirklich böse? In Gedanken antwortet mir ein alter Freund und Berliner Neo-Schamane:

"Böses ist nicht gewürdigtes Gutes." ~ Andreas Krüger

Samstag, 7. September 2019

Im Aufzug abwärts – Nächste Station Hölle


In diesem Blogbeitrag stelle ich Ihnen 9 Arzneitypen vor, die etwas in ihren Tiefen zurückhalten, wovon sie glauben es habe das Zerstörungspotential einer Naturgewalt, wie etwa ein Gewitter oder Erdbeben.

Antimonium crudum


Das sind hochsensible Typen mit einer düsteren Grundnatur. Ihr Fokus liegt auf den Tierkreiszeichen Krebs und Fische. Sie kennen also die Macht der Gefühle. Ihre Symptome <Mundwinkelrhagaden> und <rissige Nasenlöcher> 1) offenbaren die Verwerfungen und ihre Gefühlslava.

Arum triphyllum


Es gibt Menschen, die ihre Leidenschaft verstecken, weil sie glauben, dass damit „nur Unheil angerichtet“ würde. Möglicherweise haben sie, mit Erfahrungen aus vergangenen Leben, auch damit recht. Die Leidenschaft will aber heraus, also produziert die Seele Symptome. Bei Arum ist es das <ständige Bohren in der Nase bis es blutet> 2). Zur Erinnerung: Blut ist ein altes Symbol für Leidenschaft. Wir erkennen das in unserer Sprache am „Vollblutweib“ oder am „Vollblutmusiker.“

Brassica oleracea


Das ist die botanische Bezeichnung für den Kohl. Er fiel mir auf durch folgendes Geist- und Gemütssymptom: <Träumt von Rolltreppen, die nach unten führen und er kann den Weg nach oben nicht finden> 3). Dieser Arzneityp fürchtet also, dass er bei einem Abstieg in den Keller seiner Persönlichkeit nicht mehr nach oben dürfe und mit Geistvater Hades den Rest seiner Tage verbringen müsse.

Calotropis gigantea


Unser Magen ist ein sehr plutonischer Ort im Körper. Er steht metaphorisch für die Magmenkammer und die Speiseröhre ist der Schlot des Vulkans. Bei diesem kleinen Mittel Madarrinde finden wir folgendes: <Hitze im Magen als gutes Leitsymptom> 4). Der Patient kocht vor Wut, aber die Wut bleibt drin.

Colocynthis


Noch ein plutonischer Magen-Typ: <Der Patient hat eine gewaltige Wut im Bauch, die er in sich hinein gefressen hat> 5). Das muss ich nicht kommentieren. Das könnte niemand besser ausdrücken als der Herr Professor selbst!

Helonias dioica


Mit der Einhorn-Wurzel gelingt uns der Einstieg in die Mysterien des weiblichen Unterkörpers und die Fans der Tarot-Karten werden selbige jetzt in Gedanken vor sich liegen haben. Der weibliche Unterkörper ist nicht umsonst seit Beginn des Geschlechterkampfes ein so umtoster Ort. Hier liegen die Brennstäbe im Atomkraftwerk Frau. Kommen wir zu den Rubriken für diese Wurzel:

  • Pruritus vulvae [Juckreiz der Schamlippen] 6)
  • Furcht, einen Anfall zu haben 7)
  • Kleine, infantile Gebärmutter 7)

Meine Deutung der Rubriken: Etwas Bezwingendes und sehr Mächtiges muss in Schach gehalten werden. Die Helonias-Patientin unterdrückt brutal ihre dunkle Triebhaftigkeit. Dieses Bestreben findet sich in Unmengen von Helonias-Rubriken wieder mit dem Titel 'Weibliche Genitalien'.

Hypericum


Das Johanniskraut ist ein wirksames Mittel bei einer bestimmten Fraktion von depressiven Patienten. Wir erahnen bereits die innewohnende Dunkelheit und gehen zu Doktor Boericke: <Asthma schlechter bei nebligem Wetter und gebessert durch profuse Schweiße> 8).

Meine Lehrerin Eileen Nauman sagt: „Asthma ist tiefste dunkelste Wut.“

Ich werde ihr nicht widersprechen.

Schweiße sind Körperflüssigkeiten und hiermit auch Symbole für Gefühle. Es ist schon arg zu sehen, dass diese Gefühle gewissermaßen durch die engen Poren der Haut müssen, weil der Patient ansonsten an seinem inneren Drama ersticken [Asthma] würde.

Lac felinum


Es ist schön, dass ich auch eine homöopathische Milch zu diesem Thema finden konnte. Die Katzenmilch hat ihre intimen Abgründe. Die finden wir in Doktor Masters Rubrik: <Starkes Bedürfnis nach Sexualität in Verbindung mit einer schmerzvollen sexuellen Erfahrung> 9). Wir nennen das im 21. Jahrhundert BDSM: Ledermaske, Peitschen und das alles vielleicht im Dominakeller. Wieder ein Keller. Geistvater Pluto hat auch noch etwas zur Katzenmilch zu sagen: <Träume von Erdbeben> 10).

Wenn man mit dem Schmerz offen umgeht, wird’s unkomplizierter. Das zeigt uns Anke Engelke:



Plumbum iodatum


Die ängstliche Unruhe dieses Arzneityps rührt daher, dass er gewissermaßen ein ständig schwelender Vulkan ist, der aber nie richtig ausbricht. Als Belege dafür dienen die Indikationen:

<Hypertonie / Milchschorf (Neurodermitis) / Mammakarzinom> 11).

1) Boericke: Homoeopathic Materia Medica and Repertory, Seite 56
2) Boericke, Seite 88
3) Zandvoort: Complete Repertory Mind, Seite 182
4) Boericke, Seite 157
5) Vithoulkas: Materia Medica Viva, Band IX, Seite 237
6) Boericke, Seite 324
7) ComRep Software für Homöopathie - Version 10
8) Boericke, Seite 339
9) Farokh Master: Milchmittel, Seite 95
10) Farokh Master, Seite 94
11) ComRep Software für Homöopathie - Version 10

Freitag, 6. September 2019

Medialität - Mitgefühl - Magie Die helle Seite Neptuns


Seit vielen Jahren arbeite ich als Medium, um Hilfe suchende Menschen zu unterstützen. Handschrift und Geburtsdatum sind mir Hilfsmittel um ein Bild vom Klienten zu bekommen. Dazu ist meine ...

Medialität


... eine Fähigkeit jenseits des naiven Realismus. Esoteriker behaupten, dass Menschen wie ich in der Akasha-Chronik lesen können - einer Art Universalbibliothek. [Vor einigen Jahren wurde sie im Biedermeier-Stil verfilmt, in "Hinter dem Horizont", mit Robin Williams in der Hauptrolle.] Astrologisch erkennt man ein Medium an diesen Merkmalen:


  • Neptun ist höchster Planet
  • Mond Konjunktion Neptun
  • Große Lichter im zwölften Haus

Medien sind offener als der Durchschnitt und haben deshalb eine dünne Aura. Sie brauchen oft stundenlang Rückzug um ihre Batterien aufzuladen.

Mitgefühl


Menschen mit Neptun als Geist-Vater arbeiten nicht nur in esoterischen, sondern auch in bürgerlich-sozialen Berufen. Dort setzen sie ihre hervorragende Eigenschaft, das Mitgefühl ein, welche eine Merkmalsausprägung von Sozialkompetenz ist. Im harten Betrieb eines Krankenhauses allerdings ist neben Mitgefühl auch eine helfende Distanz nötig, um nicht mit jedem Schicksal mitzusterben.

Magie, Zauber und Schamanismus


Der besondere Zauber Neptuns liegt in seiner Magie. Das können Zauberkünste sein, ein hinreißender Abend im Roncalli-Zirkus oder der Aufenthalt in einem Nationalpark, idealerweise bei Frühnebel oder Hochnebel. Die Aquarelltechnik in der Malerei ist auch neptunisch. Die eingesetzten Farben sollen ein Stück weit ineinander fließen.

Für neptunische Menschen sind Grenzen, zum Beispiel Staatsgrenzen künstliche Gebilde.

Ein Eichhörnchen weiß überhaupt nicht was ein Schlagbaum ist und seine Entscheidung wo die Nuss vergraben wird ist vollkommen unpolitisch.

Das Ökosystem eines Waldes ist durch Grenzen nicht aufzuteilen. Diese Tatsache finde ich immer spannend. Sie bringt Menschen aus verfeindeten, benachbarten Ländern dazu miteinander Kontakt zu halten.


Neptun vermittelt uns

..., dass alles mit allem verbunden ist. Der Flügelschlag eines Schmetterlings am Brandenburger Tor hat möglicherweise Auswirkungen bis in's Restaurant am Ende des Universums.