Donnerstag, 30. Mai 2019

Gnade und Fluch des Zeichens Jungfrau

Nach der Herzenswärme und dem schöpferischen Feuer des 5. Zeichens Löwe folgt ein kühles Zeichen - die Jungfrau - , die am Morgen nach der Sause als erste aufsteht, die Brainstorming-Ergebnisse aufsammelt, sortiert und auf Realisierbarkeit prüft.

Die Jungfrau behauptet, ohne sie wäre die Welt ein einziger stinkender Misthaufen; chaotisch und ohne soziale Codes. Niemand hätte Strukturen, welche ihm oder ihr seelischen Halt gäben.

Ordnung

Die Jungfrau ordnet ihr Leben in Kistchen und Kästchen. Sie hat spitze Bleistifte, Trennlinien, Spalten, Reihen ... alles auf ihrem Computer im Excel-Programm - ihr Lieblingsfeld! Sie will Dinge voneinander trennen um den Überblick zu behalten. Chaos und Ineinanderfließen - das ist ihr Schatten!

Tagesstruktur

Das mit ihr verwandte 6. Haus umfasst auch die Tagesstruktur, welche durch Geldverdienen, Einkäufe und Hausarbeit dominiert werden. Aus der Schulzeit kennen wir den Stundenplan, der uns genau sagte welcher Lehrer wann aufkreuzt. Die Jungfrau fragt des morgens ihren Fische-Partner, der "wieder das Ei zu hart gekocht hat: "Wie ist das Programm heute?"

Pflichteifer

Diese Eigenschaft ist ein Alleinstellungsmerkmal der Jungfrau. Sie kann immer nur kurz abhängen, da sie im Hinterkopf Pflichten des Geschirrspülens oder Kinderabholens hat. Sofern nicht andere Merkmale im Horoskop fundamental in eine andere Richtung weisen, türmt sich bei ihr nichts auf. Emails werden zeitnah beantwortet.

Polarität 12. Haus

Im gegenüberliegenden 12. Haus gibt es diese Strukturen nicht mehr. Dort leben die "Kinder des Kosmos." Sie "schweben im Erziehungsraum", da ihnen die Eltern keine Grenzen setzen (können).

Kontrolle

Ein wichtiger Schlüsselbegriff für Jungfrau und das 6. Haus ist die "Kontrolle." Eine richtige Jungfrau will nicht nur die Kontrolle über ihr eigenes Leben, sondern auch über ihre Lieben. Sind die Lieben noch sehr klein, so wird sie diese niemals in fremde Hände abgeben, einfach deshalb, weil "nur sie das hinbekommt."

Humor hilft

Kontrolle, zusammen mit übertriebener Sorge und sich über die Jahre immer weiter verzweigenden Ängsten machen die kranke Jungfrau zu einem schwer erträglichen Mitmenschen. Schon kleine Unregelmäßigkeiten bringen ihre Reizbarkeit zum Vorschein.

Wo ist der Lösungsansatz? Wie so oft im astrologischen Zeichen gegenüber: Was mühsam eingeübt werden muss, das sind Loslassen und Vertrauen in die Leistung anderer. Bei weitem nicht alles muss perfekt sein. Schauen wir nun Martina Hill zu wie sie versucht ein widerspenstiges Spannbettuch unter ihre Kontrolle zu bekommen. Ich bin überzeugt, dass bereits das Anschauen des folgenden Comedy-Videos heilsam sein kann:

Mittwoch, 22. Mai 2019

Astrologie - Merkur, Zwillinge und das 3. Haus


Merkur ist ein Ur-Prinzip, das 3. Haus ein Lebensbereich und Zwillinge ein Temperament. Für astrologische Anfänger ist die Unterscheidung wichtig.

Sich an Umstände anzupassen, mit Zahlen umzugehen und die Umwelt zu beobachten - das sind drei Impulse, die auf Merkur passen. Das zuletzt genannte Beobachten ist dabei eine Nahtstelle in's 3. Haus. Meine Schlüsselbegriffe für dieses Haus sind <Beobachtung> und <Wahrnehmung> und dann erst die <Kommunikation>. Planeten in diesem Haus geben Hinweise wie wir über den Zaun auf des Nachbars Grundstück schauen. Im 3. Haus platzierte Planeten prägen unsere Wahrnehmung. Durch welchen Filter sehen wir unsere nähere Umwelt?

Steht das Zeichen Zwillinge an der Spitze dieses Hauses, dann versorgt uns eine rasche Auffassungsgabe mit Information. Steht aber Skorpion an der Spitze, dann klebt unser Blick - an speziellen Objekten, die uns beeindrucken. Vielleicht mutmaßen wir, dass beim Nachbarn unter einem Baum eine Leiche liegt. Mit Zwillinge fällt der Blick eher auf das Amüsante, zum Beispiel spießige Gartenzwerge, welche zur Jungfrau gehören, da sie ein reines Leben führen, ohne Frauen.

Das astrologische 3. Haus umfasst Medien. Mehr als nur ARD und ZDF, sondern alle Medien, welche Information transportieren: USB-Sticks zum Beispiel ... oder Globuli. Steht Neptun dort, dann können wir mit feinen Antennen die Akasha-Chronik lesen. Mit Saturn in diesem Haus glauben wir vielleicht, dass unsere auf USB-Stick gespeicherte Information so schwer wiegen müsse wie Naturgesetze.

Unter Menschen im Zeichen Zwillinge habe ich ein großes Interesse an Information bemerkt. Bei manchen läuft das Radio 24 Stunden. Bei anderen ist der Computer 24 Stunden eingeschaltet und beim Blick auf den Bildschirm entdeckt man 24 geöffnete Fenster. Da Zwillinge wissen wo sie sich informieren, geben sie gute <Personal Assistants> ab, wie sie in den USA heißen. Sie helfen solventen Kunden dabei sich zu organisieren. Zwillinge sind mit ihrem raschen Verständnis gute Journalisten. <Neugier> ist auch so eine spezielle Tugend. Sie wissen immer was um sie herum passiert. Den Schlüsselbegriff <Umgebung> finden wir im 3. Haus wieder.

Einen Zwilling ohne Smartphone gibt es nicht. Die meisten Israelis – ein Zwillingevolk – haben mindestens zwei Telefone.

Damit kann aber so einiges auf der Straße passieren:

Zwillinge-Venus - vom Comedy-Star zum Harem voller Männer



Die Venus steht in der Astrologie symbolisch für Harmonie, Genüsse, Eros … aber auch Humor. 

Humor bringt uns zum Lachen. Er hebt uns an, macht uns leichter, indem er schweres Pathos auflöst. Gerade das Zeichen Zwillinge macht sich unentwegt lustig über Pathos jeder Art. Weil es „eine unerträgliche Schwere hat und zu viel in den Dingen sehen will.“ Wer schreibt wohl die besten Parodien auf die Blockbuster 'Matrix' oder 'Der Herr der Ringe?' Das sind doch sicherlich Zwillinge-Typen!

Man muss scharf beobachten können um ein guter Comedian zu sein. Das sind erst einmal Menschen mit Aspekten von Merkur zu Pluto, wie ich herausfinden konnte, aber auch solche, die unter einer Zwillinge-Venus geboren wurden, ... wie etwa die Comedians Bastian Pastewka, Carolin Kebekus und Kaya Yanar.

Zwillinge-Venus heißt zu beobachten und ständig neugierig zu sein. Es ist das verschmitzte Grinsen eines Kobolds; eine Mimik voller Clownerien. Einmal einen seltsam-auffälligen Menschen beobachten ... und schon können sie ihn parodieren.

Die Venus ist unser Geschlechterplanet. Sie symbolisiert die Liebhaberin, die Muse und die Konkubine. Der Mars als Geschlechtspartner dagegen den Adonis, den Eroberer und sein Schwert. Nehmen wir das Temperament Zwillinge hinzu: es liebt die Vielfalt, die Breite – nicht die Tiefe! Für eine Zwillinge-Venus ist die Monogamie eine einengende Vorschrift. Sie „ist langweilig.“ Sie zieht lieber mit einer Gruppe Männern um die Häuser. Eine Beziehung mit ihr ist auch nie wirklich zu Ende. Dazu dürfen wir niemals ihre „Oberflächlichkeit“ verurteilen! Meine Erfahrung sagt mir, dass solche Beziehungen spielerischer, ... geistiger sein wollen. Einer emotionalen Dramatik geht sie aus dem Weg: "Jetzt bloß kein Drama, kein Pathos!" Für die reine Zwillinge-Venus sind Beziehungen nicht wirklich bindend, verbindlich. "Alles ist relativ!"

Zum Abschluss eines meiner Lieblingsvideos:

Lachesis - eine nicht ganz geheime Liebeserklärung


Der Dualismus einer homöopathischen Schlange bedeutet, dass zwei grundverschiedene Typen in ein und derselben Frau existieren, ohne dass dieser Befund beim Psychologen landen muss. Bei Lachesis habe ich folgendes Muster beobachtet:

Überkontrolliert, mit viktorianisch hochgeschlossener Kleidung einerseits ...

contra …

freudetrunken, zügellos und anzüglich andererseits.

Dazwischen klafft eine Verwerfung, das heißt beide Typen bzw. Verhaltensweisen haben nichts miteinander gemein.

Die kontrolliert-distanzierte Ausstrahlung einer Lachesis wirkt oft hochnäsig, ist es aber nur wenn die Dame sehr schön ist und wenig Selbstbewusstsein hat. Das Ergebnis ist ein 'Sonnenstich.' Das heißt sie hält sie sich für etwas Besseres.

Moral und Gott sind hohe Werte. Ihre moralischen Vorgaben, die sie mit großer Disziplin einhält können ins Bodenlose fallen wenn sie angetrunken ist. Diesen Zustand braucht sie sobald sie spürt sie könne von ihrer Überkontrolle erwürgt werden. Ist sie freudetrunken, so fallen alle Schamgrenzen. Das böse Wort mit 'f' ist dann erst der Anfang. Es kommt zu Beleidigungen, unter der Gürtellinie und Übergriffen wie Beißwut. Mit einem einzigen Biss werden alle Aggressionen entladen. Das Opfer ist markiert.

Die gesunde Lachesis benutzt ihre weibliche Ausstrahlung zum Wohl der Gruppe, z. B. als Geschäftsführerin, die locker eine ganze Nacht durchverhandeln kann, … während die kranke mit Männern spielt:

"Lachesis hat dich in ihre Wohnung gelockt und du weißt gar nicht wie du da hingekommen bist." ~ Andreas Krüger, Heilpraktiker


Homöopathische Tierkinder wie die Schlangen erkenne ich sofort, denn ich liebe sie alle: Sie sind durch ihr Feuer, ihre kraftvolle Begeisterungsfähigkeit und ihr Machtbewusstsein für Eltern allerdings eine Herausforderung. Eine 15-jährige Lachesis reizt gegenüber der Mutter alles aus. Sie bringt einen Schwarzafrikaner mit nach Hause und das nicht nur um gegen den versteckten Rassismus ihrer Mutter zu giften, sondern auch um den sexuellen Mythos, der diese Männer umgibt, gegen die Mutter zu brettern. Sie vermittelt ihr auf einer unausgesprochenen Ebene: "Ich bin jetzt schon die bessere Frau; du kannst einpacken! Die Ehe mit Papa ist doch längst eingeschlafen!"

Woher weiß sie das? Weil sie messerscharf beobachtet und eine schnelle Auffassungsgabe hat. Lachesis erahnt zudem Gefühle und Absichten anderer. Sie wirkt distanziert ... und ist uns doch so nah!

Rassismus? Lachesis fordert Freiheit. Es sind sehr fantasievolle und sehr kreative Rebellen, wie Robin Williams als legendärer 'Capitaine' in 'Der Club der toten Dichter.' Das schlimmste Ärgernis für freiheitsliebende Lachetiker sind weiße alte Männer als Repräsentanten verbackener Machtstrukturen.

Das lachetische Geheimleben umfasst nicht nur die Sexualität, etwa heimlich gelebte Affären. Fragt man eine Lachesis, wo sie nachts so lange war, dann erlebt man diese faszinierende Frau von ihrer ausgekochten und zugleich höchst charmanten Seite. Man bekommt zur Antwort:

"Gerhard, das möchtest Du lieber nicht wissen!"

Silbermünze 'Year of the Snake' - Eigenes Bild 


Dr. Angela Merkel: Offene Herzen und offene Grenzen


Dr. Angela Merkel hat unser Land sehr stark geprägt, vor allem durch ihre Flüchtlingspolitik. Sie verordnete, teils gegen den Widerstand aus den eigenen Reihen, eine Politik der Offenheit. Zweiflern setzte sie ihr hoffnungsvolles "Wir-schaffen-das" entgegen. (Das entspricht ihrem Schütze-Aszendenten).

Diese Offenheit wird von der politischen Linken bejubelt und der Rechten bekämpft. Die Offenheit ist in der Astrologie ein Schlüsselbegriff für das Temperament Fische. Während das Stier-Temperament in unserem Übergewicht sichtbar wird und die kritische, normierende Jungfrau als Volkscharakter allen geläufig ist fehlen die Fische in unserer Kollektivseele. Wir zäunen unsere Gärten ein und schauen, speziell auf dem Land, sehr genau hin, ob wir jemanden in unsere Gemeinschaft aufnehmen, ... und jetzt das!? Eine kanzlerseits verordnete Offenheit.

Deutschland hat, anders als die Fische-Länder Irland oder Indien weder eine spirituelle musikalische Tradition, noch eine religiöse. Wir haben große Musiker hervorgebracht, aber unsere Volksmusik bleibt, beispielsweise vertreten durch Helene Fischer, bieder. In unseren christlichen Kirchen dominiert bis heute das Stier-Temperament. Armutsgelübde - ein typischer Ausdruck fischebetonter Lebensführung - gibt es nur unter Mönchen, zum Beispiel Franziskanern. Die große Spendenbereitschaft von uns Deutschen ist nach meiner Einschätzung nicht fischehaft mitfühlend, sondern eher jupiterhafte Großzügigkeit, die man sich leisten kann, da man "die Schäfchen ins Trockene gebracht" hat.

Fische bedeutet: "Alles ist mit allem verbunden." Daraus leitet sich Mitgefühl mit anderen Geschöpfen ab. Deutschland hat aber den höchsten Handelsüberschuss. Außerdem haben wir unseren Plastikdreck bisher nach China verschoben - zwei Beispiele für verantwortungslosen Egoismus, der aber auch gar nichts mit Fische zu tun hat!

Während die Jungfrau alles säuberlich trennt, verschmelzen die Dinge bei den Fischen. Vor einigen Monaten sagte die Kanzlerin: "Ich wünsche mir eine Verschmelzung der Kulturen für unser Land." Sie ist Naturwissenschaftlerin. Sie weiß also was eine Verschmelzung ist. Dabei verliert etwas seinen ursprünglichen Charakter und bekommt, zusammen mit etwas anderem, einen neuen.

Will das eine Mehrheit, die hier wohnt? Ich weiß es nicht. Es bleibt spannend. Sicherlich hängt es auch davon ab wie gut sich unsere Neubürger integrieren lassen.

Wie gut die Integration von Ausländern funktionieren kann, das zeigt uns Rick Kavanian im folgenden Video:

Astrologie - Der Clown im Horoskop


Clowns verkleiden sich, bringen uns zum lachen und sie lieben den Auftritt vor Publikum. Ihr Humor löst falsches Pathos genauso auf wie zu große Besorgnis. Albernheit gibt uns die Möglichkeit wieder Kind zu sein. Liebe Leser, ... wie gut sind Ihre Chancen als Clowns?

Sonne im 5. Haus: Die Rampensau


Planeten im 5. Haus geben Hinweise wie wir uns produzieren und wie wir zur eigenen Schöpferkraft stehen. Befinden sich hier beispielsweise Sonne oder Mond, dann finden wir Gefallen an einer Selbstdarstellung. Wir brauchen Publikum wie andere die Luft zum atmen, wie seinerzeit Patch Adams. Der Schauspieler Robin Williams hat Jupiter im 5. Haus. In welchem Zeichen steht die Venus bei vielen Komikern?

Venus in den reaktionsschnellen Zwillingen: Schabernack treiben


Die Venus ist unser Planet der Lust. Auch Männer leben ihre Venus im Horoskop aus, nicht nur Frauen durch Charme und Schönheitsbewusstein! Bester Beweis: die sehr wandelbaren Comedians Bastian Pastewka und Kaya Yanar alberten sich mit den Kunstfiguren Brisko und Ranjid in die Herzen vieler Fans. Mit einer Zwillinge-Venus fühlen wir uns in Harmonie wenn wir unter Menschen sind. Wir beobachten deren Eigentümlichkeiten, nehmen sie auf die Schippe; machen unsere Späße mit ihnen. Das Gleiche gilt für Venus und/oder Saturn im Zeichen Schütze, das gegenüber liegt. (Warum das so ist, darüber ein andermal mehr). Jetzt aber zum Gegenspieler der Venus:

Mars Aspekt Jupiter: Raumgreifende Gesten



Es ist der Mut zur Verkleidung, wie beim Erklärbär von Markus Maria Profitlich. Mars Aspekt Jupiter heißt: Wir übertreiben unsere Aktionen, bis ins Lächerliche hinein. Zum Schluss natürlich noch zum sprachgewandten Merkur:

Merkur Aspekt Pluto


Auch dieser Aspekt findet sich in den Horoskopen von Komikern, Kabarettisten und Satirikern häufig. Er symbolisiert deren <hohe geistige Trennschärfe>: Die Fähigkeit scharf zu beobachten und hernach auch zu formulieren, so dass den Zuhörern die Luft wegbleibt, auch wegen der berührten Tabus.

In welchem Zeichen der Mond steht ist für das Thema Comedy übrigens kaum von Bedeutung. Er kann also auch im hölzernen Steinbock oder in der schüchternen Jungfrau Platz genommen haben.

Jetzt aber endlich zum Video:

Astrologie - Welche Eckpunkte sind besonders wichtig?


Inzwischen habe ich mich damit abgefunden, dass 99% der Menschen oberflächliche Astrologiekenntnisse besitzen. Sie kennen ihr Tierkreiszeichen und kommentieren dann etwas selbstgerecht was stimme oder was nicht richtig sei. Doch dieses Zeichen - die Sonnenstellung - ist aus meiner Sicht ein Faktor, der erst an vierter Stelle rangiert.

Über allem steht für mich der Mond.

Er beschreibt unsere unbewussten Reaktionsmuster, Essgewohnheiten und den Charakter unserer intimen Wohlfühlatmosphäre. Für eine Familien- und Liebesbeziehung ist die Kompatibilität mit anderen Mitbewohnern von überragender Bedeutung, Beispiel: Ein Zusammenwohnen hyperordentlicher Jungfrau-Monde mit Fische-Monden bei denen alles ineinander fließt kann zu einem handfesten Problem werden.

An zweiter Stelle kommt für mich Saturn. Er beschreibt das Rückgrat unseres Egos. In seinem Zeichen beschreibt er unser Defensivverhalten: was uns Halt gibt wenn nichts mehr zu helfen scheint; Beispiel Saturn in den Fischen: Wird es brenzlig, dann macht er sich aus dem Staub.

Der Aszendent reicht tief in vorige Inkarnationen. Die meisten Menschen sind verwundert wenn sie von ihrem Aszendenten erfahren, ganz einfach weil die wenigsten wissen wie sie wirken. Wer lässt schon ständig Filme von sich drehen, in welchen er Gestik und Mimik überprüfen könnte?

Eine Sonne im Stier ist, für sich genommen, überhaupt kein Anhaltspunkt für Probleme mit dem Körpergewicht. Es gibt schlanke Stier-Frauen, für welche das Gewicht überhaupt kein Thema ist.

Ähnlich ist das mit dem legendären Sex-Appeal des Skorpions. Dieser mag auf den Aszendenten zutreffen, doch weniger auf das Sonnenzeichen. Frauen mit faszinierendem Eros haben übrigens fast durchweg die Venus im Skorpion, wie beispielsweise Monica Bellucci oder Romy Schneider.