Freitag, 2. Januar 2015

Homöopathie - Die Iridium-Persönlichkeit


Die Iridium-Persönlichkeit ist ein vielschichtiger, faszinierender Charakter in der Homöopathie.

Beginnen wir mit den Gemütsrubriken. Hier entdecken wir einen schöngeistigen Schwerpunkt (Quelle ist die Software ComRep - Version 10):

·       Träumt von Büchern, vom Schreiben
·       Träumt von bewässerten Gärten
·       Träumt, sie sei charmant
·       Erotische Träume
·       Träumt, sie sei adlig

Jetzt bauen wir daraus eine Keynote: „Hohe Literatur, charmante Unterhaltung und erotische Träumereien in maurischen Gärten."

Ein solches Leben ist nicht gerade billig. Nichts für das gemeine Volk. Wie geschaffen aber für Mitglieder der Goldserie. Wenn ich eine Arznei einordnen will, dann schaue ich nach im Periodensystem der Elemente: Iridium ist aus der Goldserie! Das sind die wohlhabenden Macher und Entscheider. Dennoch stimmt etwas nicht …

Iridium-Menschen träumen vom edlen Leben, aber wo sind die Taten? Homöopathie-Lehrer Jan Scholten gibt folgende Schlüsselbegriffe für dieses Metall an:

„Zartheit und Zerbrechlichkeit.“


Iridium steckt als fragiles Mitglied der Goldserie im Traum-Modus fest. Sie träumt von Erhabenheit, Schönheit und Macht, aber sie verkörpert sie nicht. Sie kann nicht handeln, denn sie hat <eiskalte Hände> [ComRep]. Aber warum kommt sie nicht voran?"

„Sie verschiebt alles auf den nächsten Tag.“ [Repertorium Synthesis, S. 199]


Der Körper zeigt die vermeidende Haltung dem Leben gegenüber an Symptomen des Abdriftens [ComRep]: „Einschlafen beim Lesen; Einschlafen im Sitzen.“ Der Kreislauf fährt in den Keller!

Folgender Traum kommt hinzu: „Träumt, seine rechte Seite sei gelähmt.“ [Zandvoorts Mind Rep, S. 174].

Die rechte Leibseite steht symbolisch für den Willen und die bewusste Kontrolle. Es ist also eine Willensschwäche. Und damit sind wir im Kern des Mittels. Diese Schwäche wird somatisiert als …


„Gliederschmerzen der Gelenke – gichtig“




Schauen wir uns noch eine Liste an, ebenfalls aus ComRep. Die hat es in sich!

·        Berstende Kopfschmerzen, als würde der Scheitel wegfliegen
·        Ohren - Völlegefühl, rechts
·        Nase - Kongestion, Blutstau in den Stirnhöhlen
·        Gesicht - Hitzegefühl an den Wangen
·        Mund - Blutandrang im Gaumen

Es sind alles Symptome des Blutstaus im Kopf. Sehr auffällig! Das leidenschaftliche Feuer wird aus dem Becken in den Kopf verschoben. Warum?

Iridium-Menschen lassen animalische Instinkte nicht zu: „Das ist unedel!“


Sie träumen vom Kuss eines Edelmannes am plätschernden Springbrunnen, aber das war’s dann schon …

Zum Schluss noch zur Astrologie: Perlende Lieblichkeit und sanftes Kultivieren entspricht dem Tierkreiszeichen Waage, das Vermeiden einem dysfunktionalen Fische-Mond und die Willensschwäche ist ein Aspekt von Mars-Neptun.


Mehr Infos gibt’s in meinen 11 Büchern und eBooks. Danke für's Lesen und Ihnen alles Gute!