Montag, 31. Dezember 2018

Astrologie - Die Stärken der Feuerzeichen


Drei Temperamente des Tierkreises gehören zu den Feuerzeichen: Widder, Löwe und Schütze. In diesem Artikel möchte ich die Stärken der Feuerzeichen beschreiben: Hohes Energieniveau, Leidenschaft und der Wille zu führen.

Hohes Energieniveau


Eile (Widder) und Ungebundenheit (Schütze) sind das Gegenteil einer vorwiegend sitzenden Lebensweise (Stier und Krebs). Wer sofort aufspringt, Dinge durchdrücken will und ständig unterwegs ist, braucht sehr viel Kraft. Menschen der Feuerzeichen bewegen sich und sie bewegen andere durch heftige Impulse, aber auch durch emotionale Ausbrüche (Löwe). Möglich wird das alles durch viel Lebensfeuer. Der innere Ofen brennt lange und das schafft hohe Kraftreserven.

Leidenschaft


Widder und Löwe sind wild und heftig. Sie können also sehr schnell Feuer fangen. Wer einmal mit einer Widder- oder Löwe-Frau zusammen war, weiß wovon ich spreche. Ist die Nachfolgerin ein Stier, dann wird er – bei allem Wohlwollen – wissen was er vermisst: Einen glutäugigen Blick, sowie Begeisterungsfähigkeit. 


Der Löwe am Hessischen Landesmuseum

Es ist nicht die skorpionische Leidenschaft, sondern die Leidenschaft den Partner in eine erregende Location auszuführen (Löwe) oder auf eine atemberaubende Reise mitzunehmen (Schütze). Der Krebs vermisst auf Reisen sein gewohntes Bett. Der Schütze weiß gar nicht wie sich das zu Hause anfühlt. Sein Zuhause ist die Welt.

Der Wille zu führen


Die Feuerzeichen sind wie geschaffen für Führungsaufgaben. Der Widder hat den Mut ganz vorne jemandem die Bude einzurennen – auch einer Behörde – wovor andere Skrupel haben. Er macht es einfach. Die zweite Fähigkeit bringt der Löwe mit: sich in den Mittelpunkt (des öffentlichen Interesses) zu stellen. Der Schütze macht in dieser Firma den Außendienstchef. Ohne Feuerzeichen würde die ganze Welt wie ein sanfter Gebirgsbach vor sich hin mäandern.

Zur Homöopathie: Der Widder-Charakter findet sich am stärksten im Belladonna-Typen: rot, heiß, heftig, unangepasst. Den Löwen sehe ich im selbstzentrierten Eros einer Lachesis und den Schützen im Erlebnishunger von Tuberculinum.

Jetzt kommt das übliche Video. Zwei Piloten zeigen uns was Feuer ist:


W E R B U N G: Weitere Information zu Homöopathie und Astrologie erhalten Sie in meinen Büchern:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen