Montag, 31. Dezember 2018

Astrologie - Die Stärken der Erdzeichen


Drei Temperamente des Tierkreises gehören zu den Erdzeichen: Stier, Jungfrau und Steinbock. In diesem Artikel möchte ich die Stärken der Erdzeichen beschreiben: Tatsachenpragmatismus, Konservatismus und Bodenständigkeit.

Tatsachenpragmatismus


„Jammern hilft jetzt nicht. Die Dinge sind nun mal so und wir müssen uns darauf einstellen.“ So spricht die astrologische Jungfrau, die aktiv wird um das Notwendige anzupassen. Erdzeichen beklagen sich nicht über widrige Umstände, sofern sie einsehen, dass die Dinge im Moment nicht zu ändern sind. Einmal getroffene Entscheidungen stehen bei ihnen und diese werden nicht mehr hinterfragt. Das macht sie speziell für Partner und Geschäftspartner so verlässlich! Erdzeichen haben, sofern keine anderen Faktoren im Horoskop in eine ganz andere Richtung weisen, etwas Lapidares und Unprätentiöses an sich. Sie sind introvertiert, lieben das Spazierengehen mit Hund in der Natur; zurück im Hause lieben sie das Werkeln und tun das am liebsten alleine. (Entspricht übrigens der Eisenserie in der Homöopathie).

Das Bewährte erhalten wollen


Der Steinbock ist das konservativste Zeichen des Tierkreises. Er arbeitet als Konservator, als Denkmalschützer oder Antiquar. Auch der Beruf des Vermögensverwalters ist für ihn geeignet. Er empfiehlt konservative Anlageformen, mit 10% Edelmetall im Depot. Als Antiquar sind Stiere seine Mitarbeiter, die wissen wie man etwas Wertvolles pflegt. Hier werden Schätze bewahrt, deren Werte beide genau kennen. Die prächtigen Altstädte vieler Gemeinden in Europa, oft mit liebevoll restaurierten Gebäuden aus dem Mittelalter, sind das Werk wertkonservativer Stiere und Steinböcke.

Eigenes Foto: Weltkulturerbe Bamberg

 Bodenständigkeit


Anders als die Luftzeichen mit ihrer Freude an theoretischen Denkmodellen und anders als die visionären Fische, bleiben die Erdzeichen (stets) auf dem Boden der Tatsachen. Ihr Fokus liegt auf den praktischen Dingen des Lebens. Sie sind Buchhalter, Handwerker und Architekten. Sie bringen die Kraft und die Geduld auf Fakten zu sichten, das Leben zu organisieren und Materie zu formen, bis alles stimmt, … besonders die mit den Händen arbeitenden Stiere und die Steinböcke als Pyramidenbauer. Die Jungfrau, als Dritter in dieser Wohngemeinschaft, bekommt alles was Stier und Steinbock nach Hause bringen zur kritischen Prüfung ausgehändigt.

Zur Homöopathie: Der Stier-Charakter findet sich am stärksten im Calcium-Typen. Die Jungfrau fand ich im Causticum-Typ und den Steinbock bei Ignatia und Kalium wieder.

Torsten Sträter beschreibt uns jetzt jemanden, der das alles besonders gut kann:



W E R B U N G: Weitere Information zu Homöopathie und Astrologie erhalten Sie in meinen Büchern und eBooks. Hier ein Beispiel:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen